Verbrennungen

  1. Kühlen Sie die Verbrennungswunde mindestens 10 Minuten lang unter laufendem, kalten Wasser und versorgen Sie die Wunde mit einem sterilen Verband.
  2. Wenn die Verbrennungswunde zusätzlich medizinisch versorgt werden muss, decken Sie sie locker mit einer Plastikfolie oder einem sauberen Plastikbeutel ab. Ansonsten ist keine Plastikabdeckung erforderlich.
  3. Rufen Sie erforderlichenfalls die Notrufnummer 144 an oder beauftragen Sie eine andere Person damit.