Bild

Samariterlehrer

Als Samariterlehrer sind Sie Teil unseres internen Ausbildungskaders.

Sie repräsentieren die Samariter und trainieren unsere Mitglieder für ihre Samariteraufgaben. Sie planen und organisieren Übungen und sorgen dafür, dass das Not- und Erste Hilfe-Wissen der Mitglieder für Sanitätsdienste gesichert ist.

Voraussetzungen

  • Sie sind ein aktives Mitglied eines Samaritervereins.
  • Sie müssen nachweisen, dass Ihr Erste Hilfe-Wissen Stufe 2 IVR aktuell ist (max. zwei Jahre alt).
  • Innerhalb von zwei Jahren nach Ende des Lehrgangs müssen Sie zudem die Stufe 3 IVR absolvieren.
  • Vertrag mit dem Samariterverein

Zeitaufwand

7 Tage Präsenzkurs und rund 60 Stunden Selbststudium/Praktika.

Preis

Brutto-Preis: 2‘730.00 CHF
Subvention durch die Zentralorganisation: 420.00 CHF
Netto-Preis: 2‘310.00 CHF

Der aufgeführte Preis ist ohne Übernachtung und Seminarpauschale (Verpflegung und Infrastruktur während der Ausbildung).

In der Regel finanziert der Samariterverein die Ausbildung. Alle Kandidaten schliessen vor der Ausbildung einen individuellen Vertrag mit ihrem Samariterverein ab. Im Rahmen dieses Vertrages werden die Investitionen für das Erlangen der Voraussetzungen, die Ausbildung, die Weiterbildung und sowie die eventuellen Entschädigungen während und nach der Ausbildung geregelt.

Sind Sie an einem Lehrgang interessiert? Weitere Informationen erhalten Sie bei den Samaritervereinen.