«Save your friends» 2021: Interaktives Video sorgt für Realitätscheck

Männer bilden die überwiegende Mehrheit der Unfallopfer in der Schweiz. Dabei nimmt das Unfallausmass bei den 15-19-Jährigen sprunghaft zu und stabilisiert sich erst bei den 30-Jährigen auf einem tieferen Niveau.

Mit der Kampagne «Save your friends» setzt sich die Schweizerische Lebensrettungs-Gesellschaft SLRG seit drei Jahren gegen das Ertrinken und für die Prävention von Wasserunfällen in dieser Bevölkerungsgruppe ein. Dieses Jahr mit einem interaktiven Realitätscheck und mit prominenter Unterstützung der Kambundji-Schwestern.

Zum Video