Bild

Jugendleiter SSB

Der Lehrgang Jugendleiter SSB gliedert sich in die Module I und II. Absolventen sind befähigt, die Jugendtrainer SSB bei fachtechnischen Übungen zu unterstützen, führen sie aber nicht alleine durch. Die Jugendleiter SSB helfen zudem den Jugendgruppen-Leitern SSB beim Erstellen des Jahresprogramms, z.B. indem sie Kreativität und Spielideen einbringen. Auf Empfehlung des Teamleiters können sie die Ausbildung zum Jugendtrainer SSB oder zum Jugendgruppen-Leiter SSB absolvieren.

Jugendleiter, Modul I

Im Modul I des Jungendleiter-Lehrgangs hast du die Gelegenheit, dich mit deiner künftigen Aufgabe als Jugendleiter SSB vertraut zu machen und dir eine Basis für deine Leiterlaufbahn zu schaffen.

Du lernst die Grundregeln des Umgangs mit Kindern, beschäftigst dich mit didaktischen Grundlagen und gestaltest eine Plauschübung mittels Prozessplan. Du wirst Spiele anleiten und setzt dich mit der Rolle als Jugendleiter auseinander. Du beteiligst dich an einem Projekt und lernst dabei, wie wichtig Teamarbeit ist und was in Konfliktsituationen zu tun ist.

Zielgruppe / Voraussetzungen
Interessierte Mitglieder einer Samariter Jugendgruppe, die bei Beginn des Präsenzunterrichts das 14. Lebensjahr erreicht haben.

Dauer
3 Tage inkl. Übernachtungen

Jugendleiter SSB, Modul II

Im Modul II des Jungendleiter-Lehrgangs vertiefst du dein Wissen und Können in der Didaktik und reflektierst dein Verhalten als Leiter. Du lernst, dein Team im Thema Jahresprogramm zu unterstützen und dieses mitzugestalten. Du setzt dich mit gruppendynamischen Prozessen sowie Kommunikation auseinander und erlangst Strategien, wie du dich in Konfliktsituationen verhalten kannst. Wir besprechen das Thema Grenzverletzungen und bearbeiten mit dir deine Rolle als Leiter.

Zielgruppe / Voraussetzungen
Teilnehmende, die das Modul I absolviert haben und bei Beginn des Präsenzunterrichts das 15. Lebensjahr erreicht haben.

Dauer
3 Tage inkl. Übernachtungen