Weitere Engagements

Blutspende

Samariterinnen und Samariter engagieren sich für die Idee der freiwilligen und unentgeltlichen Blutspende. Sie betrachten das Blutspenden als eine bedeutende und symbolhafte Form persönlichen freiwilligen und uneigennützigen Engagements. Darum unterstützen Samariterinnen und Samariter das Blutspendewesen seit 1951 durch ihre freiwillige Mitarbeit. Sie helfen mit, den Gedanken der freiwilligen und unentgeltlichen Blutspende in der Bevölkerung zu stärken und werben aktiv für das Blutspenden.

Damit das Blutspenden im ganzen Land möglich ist, wirken viele Samaritervereine mit bei Blutspendeaktionen des Blutspendedienstes des Schweizerischen Roten Kreuzes.

Kleidersammlung

Das Weitergeben ist ganz und gar im Sinn des Samaritertums. Nicht zuletzt auch deshalb unterstützen viele Samaritervereine in Zusammenarbeit mit TEXAID die Sammlung von alten und ausgedienten Kleidern.

Seit 2008 ist TEXAID für ein professionelles Qualitätsmanagement auf allen Stufen mit ISO-9001 zertifiziert. Eine unabhängige Ökobilanz der auf Umweltfragen spezialisierten Carbotech AG bescheinigt TEXAID zudem Bestnoten in Sachen Umweltentlastung.