Zertifizierungen

Die Kurse und Lehrgänge des Schweizerischen Samariterbundes (SSB) geniessen die Anerkennung von renommierten Institutionen. In den letzten Jahren erhielt der SSB Zertifikate von folgenden Fachorganisationen:

EduQua

EduQua setzt und überprüft Minimalkriterien für die Qualität von Weiterbildungsanbietern und gibt zertifizierten Institutionen Marktvorteil dank Qualitätsgarantie. www.eduqua.ch

Société Générale de Surveillance SA (SGS)

SGS zertifiziert im Auftrag des Bundesamtes für Strassen (ASTRA) und in Zusammenarbeit mit der Schweizerischen Medizinischen Rettungskommission (SMEDREC) Laienausbildungen und Ausbilder im Rettungswesen. Das ASTRA anerkennt seit dem 01.01.2006 nur noch zertifizierte Kurse. www.sgs.ch

Interverband für Rettungswesen (IVR)

Der Schweizerische Samariterbund ist durch den Interverband für Rettungswesen (IVR) zertifiziert. Das Gütesiegel im Bereich «First AID» garantiert die Einhaltung der vorgeschriebenen Qualitätsrichtlinien bei den Ersthelferausbildungen der Stufen 1-3. www.ivr.ch

Swiss Resuscitation Council (SRC)

Das Gütesiegel bestätigt, dass die Kursinhalte des Schweizerischen Samariterbundes «SRC-geprüft» sind und die Lerninhalte durch einen SRC anerkannten Kursleiter (zertifizierter Kursleiter SSB) vermittelt werden.

European First Aid Certificate / European CPR/AED Certificate

Das European First Aid Certificate (EFAC) und das European CPR/AED Certificate (ECAC) wurden vom Rotkreuznetzwerk First Aid Education European Network (FAEEN) geschaffen. Ziel ist die Vergleichbarkeit der Ausbildungen für die gegenseitige internationale Anerkennung.