Schweizerischer Samariterbund
Schweizerischer Samariterbund
Martin-Disteli-Strasse 27
4601 Olten
Telefon 062 286 02 00
Fax 062 286 02 02
office@samariter.ch

Standortbestimmung, Vereinsanalyse

Wo stehen wir? Wie geht es uns? Wohin wollen wir?

Diese Fragen sollten sich die Vorstandsmitglieder eines Vereins regelmässig stellen. Die gemeinsame Auseinandersetzung mit den Stärken und Schwächen des Vereins verbessert die Zusammenarbeit. Sie bildet die Grundlage für positive Veränderungen und Entwicklungen.

Wir stellen Ihnen hier vier einfache Instrumente vor, mit denen Sie Ihren Verein unter die Lupe nehmen können:

  • Die SMART-Analyse ist eine Checkliste, die sehr gut geeignet ist, rasch und unkompliziert die Stärken und Schwächen eines Vereins festzustellen.
  • Mit der Selbstanalyse Vorstand finden Sie heraus, wo und wie die Zusammenarbeit im Vorstand verbessert werden kann.
  • Das Arbeitsblatt Entwicklungsszenario ist ein gutes Instrument, wenn Sie im Vorstand eine Diskussion über die Zukunft des Vereins anregen wollen. Es kann gut mit der SMART-Analyse kombiniert werden.
  • Die U-Prozedur (Methode und Leitfaden) kombiniert die Diagnose (IST-Situation und SOLL-Entwurf). Sie ist gut geeignet, um den gesamten Vorstand mit auf die Reise vom Ist zum Soll zu nehmen.

Quellenverzeichnis
www.sportclic.ch (Webtool für Sportmanagement)


Partner
  • Logo Zewo
  • Rettungsorganisation des SRK Logo Schweizerisches Rotes Kreuz