Schweizerischer Samariterbund
Schweizerischer Samariterbund
Martin-Disteli-Strasse 27
4601 Olten
Telefon 062 286 02 00
Fax 062 286 02 02
office@samariter.ch

Präsidentenkonferenz 2010: Weitere Themen

Die regionale Vernetzung vorleben

Zu den obersten Zielen der Strategie 2012 zählt die verstärkte Zusammenarbeit unter den Samaritervereinen. Diese muss auch auf kantonaler Ebene gelebt werden, betonte Anita Tenhagen, Mitglied des Zentralvorstands. „Die Kantonalverbände haben eine Vorbildfunktion.“

Tatsächlich haben die Westschweizer Verbände schon im letzten Jahr konkrete Schritte eingeleitet. Mit der ehemaligen SSB-Vizepräsidentin Christine Ruchat verfügen sie über eine Koordinatorin, die im französischen Sprachgebiet die regionale Vernetzung fördert.

Die Diskussion in Nottwil zeigte, dass auch in der Deutschschweiz einige Formen der Zusammenarbeit existieren. So treffen sich die Innerschweizer Verbandsvertreter vor nationalen Konferenzen, um deren Geschäfte zu besprechen. Auch im Bereich der Aus- und Weiterbildung gibt es in der Innerschweiz seit langem ein Zusammenwirken.

Aufgezeigt wurden einige zukunftsträchtige Formen der regionalen Zusammenarbeit. Sobald diese Projekte konkreter werden, dürfen sie mit einem finanziellen Zustupf der Bergsamariterstiftung rechnen, betonte die Zentralpräsidentin.


Ideen zum Jubiläumsjahr 2013

An der Herbstkonferenz 2009 hatte der Zentralvorstand seine Ideen zur Gestaltung des 125-Jahr-Jubiläums des SSB vorgestellt. Inzwischen haben sich über 350 Personen auf www.samariter.ch zu diesen Vorschlägen geäussert. Als besonders erfolgsträchtig bewertet wurden die Schaffung einer Sonderbriefmarke, die Präsenz der Samariter an grossen Publikumsmessen sowie Bemühungen für einen einheitlichen Auftritt aller Samariter.

Sowohl bei der Internetumfrage wie auch in der Diskussion unter den Knferenzteilnehmern kamen viele interessante Ideen hinzu. Zahlreiche Vorschläge betreffen Jubiläumsaktionen von Samaritervereinen und Kantonalverbänden sowie attraktive Werbemittel.

Die Regebnisse der Umfrage und der Konferenz werden nun zusammengetragen. Nach einer Vernehmlassung bei den Kantonalverbänden wird der Zentralvorstand noch in diesem Jahr entscheiden, wie der Schweizerische Samariterbund sein Jubiläum im Jahr 2013 begehen wird.


Ehrung von zurücktretenden Kantonalpräsidenten

Am Samstagabend steht auf dem Programm der Präsidentenkonferenz traditionellerweise die Ehrung ausscheidender Präsidenten. Zentralpräsidentin Monika Dusong richtete Dankesworte zunächst an Carole Hutin, die den Samariterverband des Kantons Genf vier Jahre lang geleitet hat. Sie würdigte weiter die Verdienste von Christian Iten, der seit 2007 zusammen mit SSB-Vizepräsidentin Bernadette Bachmann dem Samariterverband des Kantons Schwyz als Co-Präsident vorstand. Schliesslich ehrte Monika Dusong Jean-Claude Roulin, der seit 2006 als Präsident des Samariterverbandes des Kantons Neuenburg tätig war.


Berichte zur Konferenz der Kantonalverbandspräsidenten 2010

  1. Übersicht, Präsentationen
  2. Vorbesprechung der Geschäfte der Abgeordnetenversammlung
  3. Finanzierungskonzept und kundengerechtes Kurswesen
  4. Vernetzung, 125-Jahr-Jubiläum, Ehrungen
  5. Bilder
Partner
  • Logo Zewo
  • Rettungsorganisation des SRK Logo Schweizerisches Rotes Kreuz