Schweizerischer Samariterbund
Schweizerischer Samariterbund
Martin-Disteli-Strasse 27
4601 Olten
Telefon 062 286 02 00
Fax 062 286 02 02
office@samariter.ch

Fragen und Antworten zum Jubiläumsanlass

Auf dieser Seite finden Sie Auskünfte zu Fragen, die in Zusammenhang mit dem Jubiläumsanlass vom 18. bis 20. Mai in Tenero oft gestellt werden. Weitere Auskünfte erteilt das Zentralsekretariat des SSB:

  • Telefon 062 286 02 00
  • E-Mail 125 (at) samariter.ch

Teilnehmergebühren

Weshalb ist der Anlass in Tenero so viel teurer als die SSW früherer Jahre?

Über das Pfingstwochenende vom 18. bis 20. Mai 2013 in Tenero sollen möglichst viele Samariterinnen und Samariter gemeinsam das 125-jährige Bestehen unserer Organisation feiern.
Der dreitägige Jubiläumsanlass umfasst nicht nur die Samariterwettkämpfe (SSW), sondern viele zusätzliche Programmpunkte. Nebst den bewerteten SSW gibt es zusätzliche fachtechnische Posten, die absolviert werden können sowie eine Vielzahl von Plausch- und Sportposten. Die Teilnehmenden  können sich am Orientierungslauf und an einer spannenden Nachtübung beteiligen. Es gibt ein attraktives Abendprogramm und einen vielfältigen Markt. Im Preis von 200 Franken inbegriffen sind nebst dem beschriebenen Angebot sämtliche Mahlzeiten, mit Ausnahme des Nachtessens vom Sonntag. Inbegriffen ist auch die Hin- und Rückreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln nach Tenero.
Zusätzliche Kosten entstehen den Teilnehmenden für die Unterkunft (lediglich 20 Franken für zwei Nächte). Ebenfalls selbst zu berappen ist der Eintrittspreis von 20 Franken für den Auftritt von Clown Dimitri.

Was bezahlen jugendliche Teilnehmer ab 12 Jahre?
Für Jugendliche ab 12 gilt der normale Preis von 200 Franken, ausser sie sind als Mitglieder einer Gruppe der Help Samariterjugend angemeldet und als solche bereits heute in der Adressdatenbank des SSB bekannt.

Was bezahlen Kinder im Alter von 2 bis 12 Jahren, welche erwachsene Samariter begleiten?
Kinder im Alter von 2 bis 12 Jahren bezahlen 100 Franken.

Was bezahlen Jugendliche die in der Kategorie B starten wollen und Mitglieder eines Samaritervereins sind?
200 Franken

Was bezahlen die offiziellen Helfer?
Bei den offiziellen Helfern handelt es sich um Hilfspersonal, das vom OK für einen mehrtägigen Arbeitseinsatz rekrutiert wird. Sie bezahlen einzig das Essen am Sonntagabend und den Eintritt zur Vorstellung von Clown Dimitri.

Wie viele Begleitpersonen können pro Gruppe der Help Samariterjugend mitkommen und wie alt müssen diese mindestens sein?
Begleitpersonen sind in der Regel Jugendleiter. Wenn nicht genügend vorhanden, werden Elternteile angefragt. In der Regel ist das Verhältnis eine Begleitperson pro 10 Helpis. Wer als Begleitperson Help mitkommt wird im Zelt schlafen und unterliegt den Bedingungen des Jugendprogramms (Nachtübung, kein Alkohol usw.)

Welchen Betrag bezahlen Begleitpersonen die nicht Mitglied einer Gruppe der Help Samariterjugend sind?
Solche Begleitpersonen bezahlen 200 Franken. Am Anlass haben sie sich an die Bedingungen für die Teilnehmer des Jugendprogramms zu halten.

Übernachten Begleitpersonen der Help bei den Helpis?
Begleitpersonen, die als Mitglieder einer Gruppe der Help Samariterjugend gemeldet sind und den Preis von 100 Franken bezahlen, übernachten bei den Helpis.

Reise nach Tenero

Wie reist man am besten zum Jubiläumsanlass in Tenero?
Die Anreise mit dem Privatfahrzeug ist nicht zu empfehlen; Parkplätze stehen nicht zur Verfügung.. Die SBB wird zwei Extrazüge einsetzen, die für die Teilnehmer des Jubiläumsanlasses reserviert sind. Jeder Teilnehmer wird mit den Detailinformationen im April erfahren, welcher Reiseweg für ihn vorgeschlagen wird.

Ist das Spezialbillet nur für die Extrazüge gültig?
Nein, das Billet gilt auf der Strecke vom Wohnort des Teilnehmers nach Tenero und zurück vom Donnerstag, 16. bis und mit Dienstag, 21. Mai.

Auf welchen öffentlichen Verkehrsmitteln ist das Spezialbillet gültig?
Das Spezialbillet gilt im ganzen Bereich des Generalabonnements (GA), das heisst Bahn, Bus, Tram, Postauto usw.

Können Junior- und Enkelkarten zusammen mit dem Spezialbillet eingesetzt werden?
Ja. (Beachten Sie auch die Detailinformation, welche alle Teilnehmer im April erhalten werden.)

Partner
  • Logo Zewo
  • Rettungsorganisation des SRK Logo Schweizerisches Rotes Kreuz