Schweizerischer Samariterbund
Schweizerischer Samariterbund
Martin-Disteli-Strasse 27
4601 Olten
Telefon 062 286 02 00
Fax 062 286 02 02
office@samariter.ch

3. Jubiläum soll Entwicklungsschub bringen

Im Jahr 2013 kann der Schweizerische Samariterbund seinen 125. Geburtstag feiern. Die Gestaltung des Jubiläums beschäftigte den Zentralvorstand schon mehrmals. Er denkt an Projekte und Massnahmen mit Wirkung nach innen und nach aussen, an Projekte, die zentral organisiert, und an solche, die von den Samaritervereinen verwirklicht werden können.

An der Herbstkonferenz präsentierte Anita Tenhagen die Vorschläge des Zentralvorstands:

  • Jubiläumslogo
  • Sonderbriefmarke
  • Festakt in Verbindung mit der Abgeordnetenversammlung
  • Umsetzung eines Jahresthemas
  • Präsenz an Publikumsanlässen in allen Landesteilen
  • Ausstellung im historischen Museum in Olten
  • Lancierung eines E-Learning-Instrumentes
  • Einheitlicher moderner visueller Auftritt, Logo usw.
  • Fortschreibung der SSB-Geschichte


Die Kantonalverbände werden Anfang 2010 Gelegenheit haben, sich zu diesen Vorschlägen zu äussern und weitere Ideen einzubringen.


Verbesserungen am Logo notwendig

Der SSB ist Mitglied des Schweizerischen Roten Kreuzes. So wurde die Herbstkonferenz auch SRK-Präsident René Rhinow besucht, der über aktuelle Geschäfte des Rotkreuzrates informierte.

Die Internationale Bewegung des Roten Kreuzes will in Zukunft stärker darauf achten, dass die nationalen Rotkreuzgesellschaften und ihre Mitglieder die völkerrechtlich festgelegten Schranken bei der Verwendung des Emblems des Roten Kreuzes respektieren. Im nächsten Jahr werden die definitiven Vorgaben geklärt sein. Klar ist, dass das Rotkreuzemblem in jedem Fall unverdeckt und nicht mit einem anderen Element verbunden sein darf.

SSB-Zentralpräsidentin Monika Dusong betonte, dass die Anpassung des Samariterlogos eine Chance sein wird, um die Logos der kantoanlverbände und Samaritervereine zu harmonisieren und so den Auftritt des SSB in der Öffentlichkeit zu vereinheitlichen. Bis alle Fragen geklärt sind, fordert der SSB die Verbände und Vereine auf, mit Änderungen an ihren jeweiligen Logos zuzuwarten.

Weitere Berichte zur Herbstkonferenz 2009:

  1. Kursabgabe und Finanzierung der Zentralorganisation 
  2. Detailbudget 2010, Tätigkeitsprogramm, Verzahnung, Werkzeugkoffer 
  3. 125-Jahr-Jubiläum, Rotkreuzemblem, Logo 
  4. asa-Projekt 
  5. Bildergalerie


zurück zur Übersicht

Partner
  • Logo Zewo
  • Rettungsorganisation des SRK Logo Schweizerisches Rotes Kreuz