Schweizerischer Samariterbund
Schweizerischer Samariterbund
Martin-Disteli-Strasse 27
4601 Olten
Telefon 062 286 02 00
Fax 062 286 02 02
office@samariter.ch

Newsletter Samaritervereine 2011 11

Ausgabe November 2011

In letzter Minute
Verein ResQ wird aufgelöst; Qualitätssicherung läuft weiter

An einer ausserordentlichen Mitgliederversammlung in Bern hat sich gestern Donnerstag, 24. November der Verein ResQ aufgelöst. Der Verein war 2005 mit dem Ziel, die Qualität der Ersthelferausbildung zu fördern und zu sichern, gegründet worden.

Seit längerer Zeit wurden das Zertifizierungssystem und der Verein von einer Mehrheit der Mitglieder nicht mehr getragen. Bereits an der ordentlichen Mitgliederversammlung vom Mai dieses Jahres ist aus den Reihen der Mitglieder die Auflösung des Vereins verlangt worden.

Nach intensiven Beratungen hat der ResQ-Vorstand der gestrigen Versammlung, die Auflösung beantragt. Diesem Antrag folgten die Stimmberechtigten einstimmig (bei zwei Enthaltungen). Ein Sachwalter wird in den kommenden Monaten die Liquidation des Vereins vornehmen.

In den letzten Jahren entwickelte der Verein Normen für Kurse in Erster Hilfe und Standards für die Aus- und Weiterbildung der Ausbilder. In der Folge wurden der Nothilfekurs für Führerausweisbewerbende zertifiziert, ebenso die Ausbilder, die diesen Kurs erteilen.

Für die Kursleiter SSB ändert sich nichts

Für die zertifizierten Organisationen wie den Schweizerischen Samariterbund ändert sich vorläufig nichts, auch nicht für seine Kursleiter.

Mit der Auflösung des Vereins ResQ gehen sämtliche Kompetenzen zurück an das Bundesamt für Strassen ASTRA. Die vom ASTRA erteilten Zertifikate und Bewilligungen für die Kursanbieter wie die Ausbildenden behalten ihre Gültigkeit. Die Nothilfekurse können weiterhin durchgeführt werden.  

Das ASTRA wird die von ihm anerkannten Kursanbieter und Kursanbieterinnen in Kürze mittels neuen Weisungen über eine Übergangslösung informieren.

 

Verbandsvertreter im Banne der SSB-Finanzlücke

Die finanziellen Sorgen der Zentralorganisation bildeten den einen Schwerpunkt der Herbstkonferenz. Die Mitte November in Nottwil Versammelten diskutierten weiter die vielfältige Tätigkeit der Kantonalverbände auf dem Gebiet der Firmenkurse.


Viele Neuerungen bei den Bevölkerungskursen

Mit dem Jahreswechsel treten einige Änderungen bei den Bevölkerungskursen in Kraft.

  • Details folgen nächste Woche in einem separaten Rundmail


Globi lernt wieder Erste Hilfe

Das Buch "Erste Hilfe mit Globi" ist in einer überarbeiteten Auflage auch deutsch wieder lieferbar.


Zusammenarbeiten: Wie packen wir es an?

Zusammenarbeit kann entlasten. Am Samstag, 11. Februar veranstaltet das SSB-Zentralsekretariat eine Tagung für Vorstandsmitglieder von Samaritervereinen, die nach entsprechenden Lösungen suchen. Eingeladen sind auch Kaderleute von Kantonalverbänden, die Vereine in diesen Fragen beraten.


Mail-Adressen von Mitgliedern eintragen

Seit kurzem hat der Webauftritt des SSB ein frisches Gewand. Eine weitere Anpassung erfolgt Ende Jahr: Das Menü Home>Downloads mit den für die Samaritervereine wichtigen Formularen und Reglementen zügelt ins Extranet.

Das SSB-Zentralsekretariat empfiehlt allen Samaritervereinen, die E-Mail-Adressen ihrer Mitglieder in die Online-Administration des SSB einzutragen. Alle Samariter werden um den Jahreswechsel per Mail einen Zugang zum Extranet erhalten, sofern sie nicht schon über einen Benutzernamen und ein Passwort verfügen.


In Kürze

SSB-Warendienst am 5. und 6. Dezember geschlossen
Der Warenshop des SSB bleibt infolge Inventur am Montag und Dienstag, 5. und 6. Dezember geschlossen.

Zentralsekretariat und Warenshop am Jahresende
Das Zentralsekretariat und der Warenshop des SSB bleiben ab Samstag, 24. Dezember während den Feiertagen geschlossen. Ab Dienstag, 3. Januar 2012 stehen die Mitarbeiter des SSB wieder mit den gewohnten Dienstleistungen für Sie bereit.

Mit neuen Ideen glänzen, neue Mitglieder gewinnen
Hat sich Ihr Verein schon für den Wettbewerb um die nächste Trophy gemeldet?

Partner
  • Logo Zewo
  • Rettungsorganisation des SRK Logo Schweizerisches Rotes Kreuz