Schweizerischer Samariterbund
Schweizerischer Samariterbund
Martin-Disteli-Strasse 27
4601 Olten
Telefon 062 286 02 00
Fax 062 286 02 02
office@samariter.ch

Newsletter Samaritervereine 2010 06

Ausgabe Juni 2010

Neue Vertreterin der Romandie im Zentralvorstand
In Crissier VD wählten die SSB-Abgeordneten am letzten Samstag die Waadtländerin Marie-Claire Roulet in den Zentralvorstand. Zentralsekretär Kurt Sutter, der in Pension geht, und Hans Künzli, der zurücktretende Präsident der Geschäftsprüfungskommission, wurden mit der Ehrenmitgliedschaft ausgezeichnet.


Stabwechsel im Zentralsekretariat

Am 1. Juli übernimmt Regina Gorza die Leitung des SSB-Zentralsekretariats, ihr Vorgänger Kurt Sutter tritt in den Ruhestand. Ein Interview mit dem scheidenden Zentralsekretär und ein Porträt seiner Nachfolgerin lesen Sie in der aktuellen Ausgabe der Verbandszeitschrift "samariter". Sie erscheint am Mittwoch, 30. Juni.


Schon einmal beim Heimwerken verunfallt?

Zum Zeitpunkt der Samaritersammlung strahlt das Schweizer Fernsehen jeweils eine Informationssendung über die Samariterarbeit aus. Dieses Jahr soll ein Erlebnisbericht über einen Unfall beim Heimwerken, passend zum Sammlungsthema 2010, gezeigt werden.

Für diese Sendung sucht das SSB-Zentralsekretariat eine Person die beim Heimwerken einen Unfall erlitt und von einem Samariter in Erster Hilfe versorgt wurde. Diese beiden werden auf einer Baustelle zu Unfallhergang und zu den Erste-Hilfe-Massnahmen und ihrer Erfahrung befragt.

Wer als Helfer oder Verunfallter dabei war und mitmachen möchte, meldet sich bitte schnellstmöglich bei Eliane Weisskopf

  • Telefon 062 286 02 24; E-mail: eliane.weisskopf (at) samariter.ch


Materialbestellungen für die Samaritersammlung sind fällig

Noch sind nicht alle Bestellungen für die diesjährige Sammlung im Zentralsekretariat eingetroffen. Die Samaritervereine sind gebeten, ihre Materialbestellungen für die Samaritersammlung umgehend an das Zentralsekretariat, zu Handen von Sandra Leuenberger zu schicken. Vereine, die kein Material benötigen oder an der Sammlung nicht teilnehmen können, sollen dies bitte melden.

  • Telefon 062/286 02 70; E-mail:  sandra.leuenberger (at) samariter.ch
  • Download von Sammlungsunterlagen (Musterbrief für die Kontosammlung, Sammlungsplakat usw.)


Kein Monopol der Samariter bei den Nothilfekursen

In Anfragen an das Zentralsekretariat erscheint von Zeit zu Zeit das Begehren, den Konkurrenten die Durchführung von Nothilfekursen zu verbieten. Das ist aber nicht möglich, denn ResQ und das Bundesamt für Strassen (ASTRA) sind verpflichtet, jeden Kursorganisator zuzulassen, der die Minimalbedingungen der Reglemente von ResQ und der Weisungen des ASTRA erfüllt.
Kurt Sutter, Zentralsekretär SSB 


Keine SSW im 2011?

Leider hat sich noch kein Organisator der SSW 2011 gemeldet. Der Zentralvorstand hat entschieden, dass es im Jahre 2011 keine SSW geben kann, wenn nicht bis 31. Juli 2010 eine formelle Kandidatur vorliegt. Kandidaturen müssen aufzeigen, dass die notwendige Infrastruktur und ein engagiertes lokales OK zur Verfügung stehen. 
Kurt Sutter, Zentralsekretär SSB


Ein neues und zwei geänderte Reglemente


Die Herzstiftung sucht Schulen zur Lancierung der Mini-Anne

Die Herzstiftung offeriert ab Herbst 2010 in zehn Schulen für jeweils 100 Schülerinnen und Schüler eine kurze Einführung in BLS-AED mit Hilfe der Mini-Anne. Zu diesem Zweck erhalten die Schulen in zehn Kantonen im Verlaufe des Sommers eine Einladung zum Mitmachen. In jedem Kanton kommt diejenige Schule zum Zug, die als erste zusagt.

Die Herzstiftung wird die Samaritervereine am Ort der sich beteiligenden Schulen einladen, sich an der Kurz-Schulung mit der Mini-Anne zu beteiligen. Daraus ergibt sich für die Samaritervereine eine gute Gelegenheit, um sich den Schulen als spezialisierte Partner zu empfehlen und vom öffentlichen Auftritt mit der Herzstiftung zu profitieren.
Kurt Sutter, Zentralsekretär SSB


Texaid blickt auf ein gutes Geschäftsjahr zurück

Im Jahr 2009 hat die Texaid sehr gut gearbeitet. Sie konnte 2,7 Millionen Franken an die angeschlossenen Hilfswerke verteilen.

Partner
  • Logo Zewo
  • Rettungsorganisation des SRK Logo Schweizerisches Rotes Kreuz